Cookie Control

Diese Seite nutzt Cookies...

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Grundschule mit attraktiver Lernumgebung und christlicher Wertebildung.

 

Der Diakonieverein e.V. Bitterfeld-Wolfen-Gräfenhainichen ist seit dem 1.09.2014 Träger unserer Bekenntnisschule. Wir gehören zum Diakonischen Werk der Evangelischen Kirchen in Mitteldeutschland.

Die Evangelische Grundschule Bitterfeld-Wolfen hat ihren Standort im Ortsteil Wolfen, Windmühlenstraße 4. Das Schulgebäude mit Turnhalle, Außengelände, Sportplatz, Spiel- und Lerngarten bietet unseren Schülerinnen, Schülern und Lernbegleitern ein großzügiges Arbeits- und Lebensumfeld.

 

Seit dem 08. September 2014 wird in der Evangelischen Grundschule in jahrgangsgemischten Stammgruppen nach didaktischen Prinzipien Maria Montessoris unterrichtet. Wir sind eine Grundschule mit kooperierendem Hort im Ganztagsschulbetrieb. Mit jedem Schuljahr sind wir gewachsen und begleiten heute (2016) 50 Schülerinnen und Schüler durch ihren Schul- und Horttag.

 

Uns ist wichtig, dass unsere Kinder mit dem Abschluss ihrer Grundschulzeit noch immer die gleiche Lust auf Lernen haben wie vor ihrem ersten Schultag. Neben einer attraktiven Lernumgebung bieten wir den Kindern darum auch Zeit und Gelegenheit, sich in ihren sozialen Fähigkeiten innerhalb christlicher Werte zu bilden.

Wir leben mit und vor den Kindern in einer bewusst christlichen Wertevermittlung unseren Alltag. Nehmen uns Zeit für Konflikte, Streit oder Uneinigkeiten und helfen mit einem Umfeld von Wertschätzung und Nächstenliebe den Kindern zu gemeinsamen Lösungswegen.

Im Unterricht erwerben und stärken unsere Kinder nicht nur ihre für weiterführendes Handeln notwendigen Kompetenzen, hier lernen sie auch Kirche, Gottesdienst und Gemeinde kennen und mitgestalten. Eigene Projekte (wie Fabians bunte Pommes) fordern die Kinder in Ideenfindung, Planung, Vorbereitung und Durchführung bis hin zum Verkraften von Gelingen oder Scheitern.

 

Eine unserer konzeptionellen Selbstverständlichkeiten ist Inklusion. Wir nehmen nicht nur Kinder mit außergewöhnlichem Förderbedarf bei uns auf, wir haben eine Zusammenarbeit mit den diakonischen Einrichtungen unseres Trägers begonnen.

 

Wir bedanken uns herzlich für die von der Evangelischen Schulstiftung gewährte Förderung!

Evangelische Grundschule Bitterfeld-Wolfen

 
© 2015
Evangelische Schulstiftung in der EKD
Herrenhäuser Straße 12
30419 Hannover
Telefon: 0511 2796-355
 

powered by Typo3 und Zehn5