Evangelische Schulstiftung - Nachricht


Zum zweiten Mal „Forum evangelische Schule“

Der Deutsche Schulleiter-Kongress (DSLK) ist die größte Fachveranstaltung für Schulleitungen im gesamten deutschsprachigen Raum und steht unter der Schirmherrschaft der Deutschen Kultusministerkonferenz. Mehr als 3000 Schulleiterinnen und Schulleiter werden jährlich als Besucher erwartet.

Rainer Schmidt Pfarrer, Komiker und Betroffener

Nun konnte die Evangelische Schulstiftung in der EKD zum zweiten Evangelischen Forum nach Düsseldorf einladen. Schon 2018 erwies sich das Angebot der ESS EKD als ein großer Erfolg. Dieses Jahr hat sich die Anzahl der Interessierten verdreifacht. Inklusion steht im Mittelpunkt des diesjährigen Angebots. Rainer Schmidt Pfarrer, Komiker und Betroffener wird kritisch und unterhaltsam zu gleich 75 min füllen. Dabei wird er von Benjamin Skladny unterstützt - Schulleiter und Schulpreisgewinner 2018 vom Martinszentrum in Greifswald.

 

 

Mit ihrer Ausschreibung „Bildung teilen“ fördert die Evangelische Schulstiftung in der EKD die Teilnahme von Schulleiterinnen und Schulleitern aus Evangelischen Schulen. Die Schulstiftung legt großen Wert auf eine hochqualitative Weiterbildung der evangelischen Schulleiterinnen und Schulleiter bundesweit. Der DSLK bietet ideale Möglichkeiten, um Netzwerke zu knüpfen und die neusten pädagogischen Entwicklungen wahrzunehmen. Außerdem müssen sich evangelische Schulen in bildungspolitische Debatten einbringen. Evangelische Schulen sind Vorreiter für zahlreiche pädagogische Entwicklungen. Inklusion ist nur ein Beispiel. Hier gibt es viel weiterzugeben.