Die Schulstiftung unterstützt regionale und überregionale Projekte, die die Gestaltung eines innovativen evange­lischen Schulwesens auf dem Gebiet der Bundesrepublik Deutschland voran­bringen ...  

Die Schulstiftung fördert die Ent- stehung, die Entwicklung und den qualitativen Ausbau von mehr als 1000 evangelischen Schulen in Deutschland. Dazu gehören vor allem Maßnahmen zur Schärfung des ...  

Die Stiftung steht mit zahlreichen landeskirchlichen und diakonischen Einrichtungen, Stiftungen und Vereinen in enger Verbindung. Mit ihnen zusammen gestaltet sie das evan­gelische Schulwesen in Deutschland ...  

Wechsel im Vorstand

Die ESS EKD wird im Vorstand von einem neuen Gesicht geleitet. Herr Wolfgang von Rechenberg wurde im Februar 2020 als neuer Vorstandsvorsitzender gewählt.

Fachtag Inklusion 2020

Die Evangelische Schulstiftung in der EKD lädt Ende April 2020 zum Fachtag „Inklusion und Evangelische Schulen“ in das Augustiner Kloster...


Sichtbar evangelisch

Bewerbungen bis zum 28. April 2020. Die ESS prämiert mit ihrem Format Sichtbar evangelisch zum vierten Mal evangelische Schulen, die ein erkennbares Profil zeigen. Unter der...

Kat:
Das Werner-Vogel-Schulzentrum erhält 40.000 € von der Schulstiftung in der EKD. Zur Übergabe der stattlichen Fördersumme besuchte Oberlandeskirchenrat Burkart Pilz unsere Andacht am 03. Februar mit einem großen Scheck unter dem...
Flucht und Ankommen als Herausforderung und Chance für Demokratie und Menschlichkeit - didaktisches Material zum Dokumentarfilm
MO(NU)MENT MAL! ist ein Modellprojekt, das von der Evangelischen Schulstiftung in der EKD in ländliche Schulnetzwerke regional und überregional eingespielt wird, um eine zukunftsgerichtete Denkweise zu platzieren.
Von Integration und Anti-Rassismuss-Workshops zur Schule der Vielfalt - Bericht vom zweiten Fachtag Integration
Auf dem Weg in die Inklusion zwischen Hausordnung und Haltung.
(Bad Düben, 30.31.08.2019) Workshop mit Schülern und Schülerinnen am Evangelischen Schulzentrum Bad Düben
Unterzeichnet wurde der Vertrag in Wittenberg im Beisein des gesamten Lehrerkollegiums und fand hier in der Runde große Zustimmung und Beifall. Unterste Reihe, v.r.n.l.: Wolfgang von Rechenberg (Evangelische Schulstiftung in der EKD), Viktoria Frischmann (Leiterin weiterführende Schule des evangelischen Schulzentrums Bad Düben), Udo Reiss (Projektleiter), Gisbert Helbing (Vorsitzender des Trägervereins des ESZ Bad Düben) Quelle: Elbetal Fotografie
Hannover. Evangelisches Schulzentrum Bad Düben und Evangelische Schulstiftung in der EKD besiegeln Kooperationsvertrag

Weitere Nachrichten finden Sie auf der Seite ...

Aktuell

Evangelisches Profil an evangelischen Schulen

Was ist das „Profil" einer Schule in evangelischer Trägerschaft? Wie kann die Überzeugung vom Menschen als Ebenbild Gottes im unspektakulären Schulalltag „vorgezeigt" werden? Wie prägt die pro­testantische Schulkultur das pädagogische Handeln und macht die Gleichwürdigkeit aller Menschen in der Schule erlebbar? Der Film gewährt authentische Einblicke in das Lernen und Leben: einfühlsame Momente, leise Töne, nachdenkliche Lehrpersonen, Kinder und Jugendliche, die in der Schule ihr zweites zu Hause haben. Kann hier wirklich jede und jeder lernen, auch unabhängig davon, ob man aus einem christlichen oder atheistischen oder muslimischen Elternhaus kommt? Ein Film, der Horizonte öffnet und kein abschließendes Urteil fällt Stattdessen provoziert er weiterführende Fragen und lädt zum Besuch der gezeigten Schulwirklichkeiten an vier evangelischen Schulstandorten ein.

 

Wolfgang von Rechenberg, Evangelische Schulstiftung in der EKD, 2018

 

Ein Film von Thomas Kasper, Produktion: Kasper & Albrecht Filmgesellschaft

Fördergrundsätze Antragsformulare Downloads Zustiften und Spenden
 
© 2015
Evangelische Schulstiftung in der EKD
Herrenhäuser Straße 12
30419 Hannover
Telefon: 0511 2796-355